Ningbo Homful Import und Export Co., Ltd
Telefon:+86-574-65288719
sales01@homful.net

News

Einleitung und Funktionsprinzip des Bootsankers

Wenn das Schiff innerhalb einer horizontalen Ebene bewegt wird, zieht der Anker den Stoß auf das Flussbett, um zu verhindern, dass das Schiff sich bewegt. Aber es gibt wenig Einfluss auf die vertikale Richtung des Schiffes. Das große Boot verankert die Ankerwinde, was eigentlich der Motor ist, der die Kette aufrollt und den Anker vertikal zieht. Dieses Mal wird der Anker das Flussbett oder den Meeresboden nicht fassen, außer dass seine eigene Schwerkraft den Rest des Widerstandes nicht haben wird. Anfänger
Das Funktionsprinzip des Anchors: Zuerst die Verankerungsbedingungen, nicht irgendwo verankert werden können, ist der beste Boden der Boden des Kieses, der Boden des Schlamms, das Riff ist schwer zu brechen, es kann schwierig sein, Fasse die Stärke der Armen, es kann schwierig sein, den Stein zu verankern. Die Tiefe ist zu tief, zum Beispiel im Ozean, 3.000 oder 4.000 Meter Wassertiefe, kann nicht verankern. (Aber es kann geschleppt und verankert werden, das ist ein Teil des Kampfes gegen die großen Wellen der Fähigkeiten, hier ist nicht viel zu sagen) Anker, nicht zu schnell zu beschleunigen, um langsam den Anker zu setzen, zu schnell wird zu führen Anker und Kette ist schwer zu bremsen, kann die Anker-Maschine beschädigen und kann sogar andere schwerwiegende Folgen haben. Der Anker ist zuerst der Boden des Anchors, und dann liegt der Anker hinunter, an welcher Stelle die Spitze der Ankerklaue den Boden berühren wird, aber nicht den Kies. Das Schiff wird weiterhin eine gewisse Länge der Anker-Kette, so dass die meisten der Kette ist auf der Unterseite gefliest. An diesem Punkt, die Rückseite des Autos, die Kette zurück etwas ziehen, Anker Claw D in der Anker Körper Schwerkraft und Anker ziehen die gemeinsame Aktion, legen Sie in den Sand.Boat Anchor
An diesem Punkt wird das Schiff eine kleine Ankerkette erholen. Im Allgemeinen sollte die Länge der Ankerkette 3-5 mal die Tiefe des Wassers betragen. Die Anker-Kette ist zu lang, dann ist die erweiterte Schiffsmanöver-Reihe leicht mit anderen verankerten Schiffen zu kollidieren. Die Kette ist zu kurz, es ist leicht, den Ankerkörper nach oben zu bewegen, damit der Anker lose ist, den Griff wirken. Nach dem Erfassen des Bodens, dem Äquivalent eines Haufens und der Ankerkette im unteren, grundsätzlich nur mit dem Boden des Spannungsniveaus, in diesem Winkel ist der Ankergriff der größte. Die allgemeinen Anker können gesichert werden, es sei denn, die Wellen sind großartig.
Wenn der Anker verankert ist, leitet das Schiff den Zug weiter, während er langsam den Anker zurückzieht, in der Nähe des Ankers, ziehe die Kette, an dieser Stelle wird der Ankerstab ein Punkt in der Kette der Spannung angehoben, der Anker wird der Anker sein B als die Achse, mit dem Prinzip der Hebelwirkung auf die Anker Klaue D aus der Unterseite der Qualität, und dann das Schiff weiterhin die Kette zurück, bis der Anker aus dem Wasser gezogen.Boat Anchor

Ningbo Homful Import und Export Co., Ltd